Schwangerschaft
Physiotherapie in der Schwangerschaft Eine Schwangerschaft ist keine Krankheit und doch verändert sich der Körper der werdenden Mama. Durch das Wachstum vom Kind und dem Bauch,verändert sich die Stellung der Wirbelsäule und der ganze Gang/ Bewegungsapparat der werdenden Mama. Die Hormone in der Schwangerschaft bereiten den Körper auf die Geburt vor, das Gewebe wird weicher und dehnfähiger,                                         aber gerade diese Hormone wirken auch auf die Statik und Bänder, z.B. im Beckenbereich ändert sich die Stabilität extrem im Gegensatz zu nicht schwangeren. Durch diese Faktoren kann es zu Problemen und Schmerzen kommen wie z.B. Rückenschmerzen ISG Blockierungen (ISG = Kreuz-Darmbeingelenk) Schmerzen im Rippenbogen Kopfschmerzen Probleme mit dem Beckenboden/ Inkontinenz Eingeschlafene Arme/ kribbeln in den Armen Karpaltunnelsyndrom (durch Wasser Einlagerungen) Hüft – und/ oder Knieschmerzen Schambeinschmerzen/ Symphysenlockerung…. ect. Wir begleiten Sie gerne                                           PHYSIOTHERAPEUTISCH und/ oder OSTEOPATHISCH  in der Schwangerschaft,                                bei Fragen einfach Anrufen,                                                         gerne helfen wir Ihnen und Ihrem kleinen Wunder weiter.
        
Rummelsgasse 1 76829 Landau - Arzheim (Parkplätze im Hof) Telefon: 06341 / 30306